30. Juni, 2001

Einkaufstour

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 15:13

Der heutige Tag wurde eifrig dazu genutzt um ihn zu einer Einkaufstour zu nutzen. Zuerst ging’s zum Saturn, da gab’s 2 DVD’s (Drei Engel für Charlie und Wing Commander), die neue Fendrich CD “Männersache”, die ich gerade höre - kann nur sagen SUUUUUUUUUPER!!

Vor allem das Lied Feuerrote Haar’ ist ein Schrei *nochimmerlach*. Nach so vielen Jahren bringt der noch immer Alben raus, die von Anfang bis Ende alles bringen, von Songs die zum Nachdenken anregen bis zum absoluten Lachkrampfentlocker!! :) )

Danach schickte ich Andreas und David nach Hause :} um meinen Einkaufsbummel ungestört fortzusetzen, ich brauchte dringendst wieder mal was neues zum Anziehen - ich bin nämlich so ein Typ, der fast andauernd mit den gleichen Klamotten herumläuft - bis ich es dann selbst nicht mehr aushalte. Heute wurden es 2 Hosen in beige (1 Lang und eine 7/8) 3 T-Shirts (1x rot 2xbeige mit jeweiligem Aufdruck). Sieht echt toll aus *freu*. :c)

29. Juni, 2001

Frauenkram…

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 20:42

Ach ja :&) , nachdem ich heute wieder mal ausreichend Zeit für “andere” Dinge hatte, bzw. für die ich mir sonst kaum Zeit nehme, habe ich mir mit grösster Hingabe meine Fingernägel lackiert *gg*. Leute die mich kennen wissen, dass das bei mir höchst selten vorkommt, daher ist es diese Tatsache wert hier erwähnt zu werden :f)

Schööööööööööönnnnnnnn!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 18:34

Langsam bekomme ich meinen Kopf frei, habe heute bis 11.00 Uhr geschlafen (!!) :] und geniesse einfach auch den Gedanken FREI zu haben! Wenn ich nicht Urlaub hätte, dann hätte ich wahrscheinlich *HITZEFREI* - so heiss ist es draussen - trotzdem - herrlich! Andreas musste heute trotzdem noch kurz in die Firma, inzwischen machte ich noch ein paar Besorgungen (hehe - so nennt man Geld ausgeben *fg*).

Zuerst fuhr ich zum Augenarzt um den längst überfälligen Krankenschein abzugeben. Das Dumme ist nur, als ich dort ankam sah ich dass er grundsätzlich Freitags geschlossen hat…. das weitere Dumme ist, dass heute der letzmögliche Tag gewesen wäre, da das Abrechnungsquartal vorüber ist und das nächste Dumme ist, dass er von mir ATS 500,– Kaution zurückbehalten hat, wo ich mir jetzt nicht sicher bin, ob ich das jemals wiedersehe…. *grübel*.

Danach entdeckte ich ein neues Geschäft welches sich auf Computerspiele spezialisiert hat - nämlich Gamers Club, da konnte ich natürlich nicht vorbeigehen… und erstand tatsächlich wieder mal ein neues Game - nämlich Emperor - Schlacht um Dune - hab’s bereits getestet - gefällt mir sehr gut!!! Danach ging ich noch nebenan in ein Kinderbekleidungsgeschäft um David einzukleiden. Zusätzlich gab es noch so eine coolen Schlapphut, den er sich gewünscht hat und nachdem sein Zeugnis sooooooooo toll ausgefallen ist, habe ich ihm das alles natürlich auch dementsprechend feierlich überreicht!

Jetzt nimmt er den Hut gar nicht mehr vom Kopf *g*. Zusätzlich gab es noch eine Longshort mit dazugehörigem T-Shirt und einen neuen Pyjama. Ja, das Zeugnis - er hat ALLES EINSER bekommen!! *megafreu*, ich denke er freut sich selbst ebenfalls!

Ich habe mir heute einen neuen Lüfter für meinen PC bestellt, da er nämlich seit der Reparatur an der Hitzeobergrenze läuft, kommt er bei dem heissen Wetter deutlich drüber - heute hat er schon 69° (!!) gehabt - und das stimmt mich sehr besorgt….

Seltsamerweise ist aber die allererste PC-Version die ich mit einem 1200 Athlon hatte bei 59 - 60° abgestürzt - der gab dann nur noch ein Pfeifen von sich und es ging einfach nichts mehr. Meine neue Version funktioniert bei der hohen Temperatur noch immer - sehr, sehr seltsam…. wirklich erklären kann ich mir das nicht. Jedenfalls habe ich mir heute einen Titan Mayesty-Kühler mit 2 Lüftern bestellt - bin schon gespannt was es bringen wird.

28. Juni, 2001

Geschafft!!!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 21:00

Heute war mein letzter Arbeitstag!!! *jubel* Jetzt kann ich über 2 Wochen tun und lassen was ich will!

27. Juni, 2001

Die Menschen sind grausam…

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 20:05

…zumindest jene, die einfach so mirnichts dirnichts unser Motorrad umwerfen, und es nicht einmal der Mühe wert finden, dort wenigstens einen Zettel zu hinterlassen :-( . Als ich nämlich heute morgen zum Motorrad ging dachte ich mir nichts besonderes dabei, als der rechte Spiegel nicht so angebracht war, wie ich es gewöhnt war. Ich dachte mir “da haben sicher die Kinder gespielt” - drehte ihn wieder anständig fest und richtete ihn ein.

Etwas stutzig machten mich noch ein paar bräunliche Tropfenspuren am Spiegel, und schüttelte noch den Kopf, weil ich dachte da hätte wer draufgespuckt (!!! auf welche Ideen ich wohl komme! *selbstauslach). Na gut, nichts böses denkend schwang ich mich auf das Motorrad und fuhr in die Firma.

Dort abgestellt wollte ich noch schnell den Helm auf den linken hinteren Blinker hängen - DA SAH ICH ES!!! Blinker kaputt - zusammengequetscht; Ärger, Wut machte sich breit, und alles was ich eine knappe halbe Stunde zuvor gesehen habe begann einen Zusammenhang zu ergeben.

Nun begutachtete ich mal unser gutes Ding und ich sah, dass auch der Bremsflüssigkeitsbehälter (leicht) beschädigt war, so dass hier Flüssigkeit ausgetreten war. (Daher auch die Tropfen am Spiegel - das hat wohl während es lag daraufgetropft). Weiters funktionierte auch das Lenkradschloss nicht mehr (klar - alles etwas und zwar kaum merkbar - verbogen).

In dem Moment war der Tag für mich gelaufen. Mittlerweile steht das Motorrad bereits in der Werkstatt und ich muss schon eine Woche bis 10 Tage damit rechnen bis ich es wieder habe. Abgesehen von den entstehenden Kosten, können wir jetzt NICHT so, wie wir es uns für unseren Urlaub (der übermorgen beginnt) vorgestellt haben, viel damit herumfahren *kreisch*.

Ja… zum drüberstreuen hatte ich dann im Büro, als ich meinen PC eingeschalten hatte so einen schönen NT-Bluescreen, der mir dann einen kleinen Schreianfall :-/ entlockte. Denn das hat mir nach dem verpatzten Morgen gerade noch gefehlt. Zum Glück ist heute alles andere recht gut gelaufen und eigentlich sollte ich mich freuen, dass morgen der letzte Arbeitstag vor dem Urlaub ist!!

Jetzt am Abend war ich sogar ein wenig hausfräulich, hab ein wenig geputzt (mach ich selten und ungern *grinsal* :]), hab auch Andreas’ Job übernommen (Katzenkiste), Wäsche gewaschen, Wäsche aufgehängt, Blumen gegossen und gedüngt, eingekauft, Kühlschrank aufgefüllt (dabei natürlich wieder Geld ausgegeben - wie mein Sonnenschein immer zu sagen pflegt). Also war ich ja doch auch nach dem Arbeitstag nützlich. :]

Nächste Seite »

Website hosted by Developer AT. Powered by WordPress. Theme by H P Nadig and Weblogs.us