27. Juli, 2001

:-)

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 19:03

Nachdem mich mittlerweile eine Flut von Emails erreicht hat, in welchen mir mitgeteilt wurde, welch starke Entzugserscheinungen die geschätzten Leser meines Weblogs haben, muss ich natürlich schnellstens Versäumtes nachholen.

Ich hatte schlichtweg keine Zeit.

Echt.

Wirklich!

Nachdem ich ein anständiger Mensch bin und von der Firma aus nicht surfe *hehe* und daher auch von dort nicht mein Weblog befülle (stünde auch die Uhrzeit daneben - wäre doch verdächtig oder??) bin ich darauf angewiesen, dies in meiner kostbaren und gering bemessenen Freizeit zu tun. Und manchmal (eh ganz selten) nütze ich diese Freizeit dazu um ANDERE Dinge zu tun, als vor meinem Computer zu hocken *g* - kommt auch gaaaaaaaaanz selten vor. Deshalb glaube ich auch dass mir meine Abstinenz hier verziehen wird.

Kurz zur Chronik: Mittwoch 25.7.2001: Eigentlich ein ganz normaler Tag - nachdem ich kein Weblog geschrieben habe, weiss ich heute gar nicht mehr was los war *schäm* - das hat man davon, wenn man sein Gehirn einem virtuellen Tagebuch anvertraut. Ich weiss nur noch so im Dunkeln, dass nach dem Abendessen “Stargate” kam, und ich absolut keine Zeit mehr hatte um hier zu loggen - Stargate hatte einfach die besseren Argumente - hat mich überzeugt *g*.

Gestern: Total unüblicher Tag in meinem Leben!

Ich habe was gelernt!

Und ich habe am Abend gearbeitet!

Und ich war beim Mexikaner essen!

Gelernt habe ich im Zuge eines Projektmanagement-Seminars.

Gearbeitet habe ich, indem ich NACH dem Seminar noch mal bis 20.00 Uhr in die Firma gefahren bin (normalerweise macht man das als normaler Mensch nicht, aber in dem Fall habe ich mich von MEINER Normalität verabschiedet und habe mich wirklich WICHTIGEN Dingen hingegeben :] )

Dafür habe ich danach die Belohnung in Form eines gemütlichen Abends mit meinem Mann und einem Bekannten beim Mexikaner mit vielen Corona’s bekommen!! :} Das Essen war im Grunde nicht schlecht - aber…. die Spareribs waren sicher schon 3 Stunden im Griller (dementsprechend fasrig uns ausgetrocknet) und die Chicken-Wings schmeckten so, als wären sie davor einen ganzen Tag in Cayennepfeffersoße gelegen *hüstel*, wirklich gut waren die Potato Wedges und der Maiskolben :} :t)

Ja und heute? Ich war heute wieder bei dem Projektmanagementseminar, sollte jetzt aufgrund dessen Projekte leiten können *uuuuuuuuups* weiss aber jetzt schon, sollte ich in die Situation kommen, wird mir jetzt schon vor Verlegenheit ganz mulmig. Also, im Großen und Ganzen war das Seminar SUPER! und ich habe wirklich viele sinnvolle und brauchbare Sachen gelernt, jetzt kommt es wirlich auf die Übung an…. Das kommende Wochenende ist vielversprechend!! TRAUMWETTER !!! *freu* - ich bin diesbezüglich ziemlich planlos, d.h. ich werde einfach das machen, wozu ich grad Lust habe und es mir gut gehen lassen. Am Montag kommt endlich wieder David nach Hause - er war jetzt wirklich sehr, sehr lange weg. Am Dienstag wird er mit mir mit in die Firma gehen und von Mittwoch bis Freitag habe ich mir Urlaub genommen :-) Sodale, jetzt werde ich noch schnell ein bisschen herumsurfen und nachlesen, was sich in den letzten zwei Tagen so online getan hat - bye - bis morgen!


Website hosted by Developer AT. Powered by WordPress. Theme by H P Nadig and Weblogs.us