7. Juli, 2002

Wieder mal gepackt…!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 18:02

Nachdem die Zeit von Dungeon Siege schon wieder etwas hinter mir liegt kommt nun die Zeit von Neverwinter Nights. Es erinnert von der Spielweise sehr stark an Baldurs Gate II, und macht mit dieser Grafik echt toll Spass!


Kostprobe gefällig? Dann klick auf das Bild.

40 Jahre Freilichtmuseum Stübing

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 15:55

….Es kann der Tag kommen,da all unser Gold nicht reicht, uns ein Bild von der entschwundenen Zeit zu formen. [Arthur Hazelius]….
Dieses Jubiläum nehme ich nur zu gerne zum Anlass es hier zu erwähnen. Mit dem Freilichtmuseum, welches in meinem Heimatbundesland liegt, verbinde ich schöne Erinnerungen, ausgedehnte Ausflüge und Einblicke in eine längst (so lange auch wieder nicht…) vergangene Zeit. Die Homepage des Museums kann sich sehen lassen - vor allem gibt es viele viele Bilder mit ausführlichen Erklärungen anzusehen.
Und für mein privates Notizheft: Es sind auch detailreiche Einblicke in die Weststeiermark vergangener Zeit zu finden.

Webloggen ist “in”.

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 11:30

Super. Telepolis ist auch draufgekommen. Schon sensationell. Ein weiterer Journalist hat es entdeckt und schreibt den mittlerweile wahrscheinlich 150sten Artikel darüber. Ich glaube ich wechsel meinen Beruf und werde Onlinejournalist. Es ist im heutigen Zeitalter ein Leichtes, sich in den Unweiten des I-Net auf die Suche zu machen - verschiedene Dinge zusammenzustoppeln und daraus flugs einen Artikel zu basteln.
Am meisten fasziniert mich die Aussage …[Doch die Medien werden aufmerksam, die Kommerzialisierung ist nur noch ein Frage der Zeit, weil die wirklich werbefreien und kostenlosen Communities auf Selbstausbeutung beruhen]… Jo mei, dann gibt’s halt Weblogs mit viel Werbung - möglichst vielen Pop-up Fenstern (wie man es ja von diversen privaten Homepages kennt…) und dann wird sich die Spreu vom Weizen trennen. Punkt.
Ich sehe Webloggen nicht nur als “in” an - keine Frage, das ist es tatsächlich! Ich sehe es vielmehr als “neue” Möglichkeit an (soooo neu ist sie auch nicht - Melody schreibt schon seit 1996) sich nach aussen hin mitzuteilen. Etwas was es eben vor 10 Jahren nicht gab - und - es macht einfach eine Menge Spass! Yeah!


Website hosted by Developer AT. Powered by WordPress. Theme by H P Nadig and Weblogs.us