4. Februar, 2003

Krankes System….

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 17:01

Eine Freundin hätte letzte Woche spontan am Lymphknoten operiert werden sollen. Als man feststellte, dass es doch eine etwas schwierige Operation wird hat man sie auf diese Woche vertröstet.
Sie fährt ins Spital, lässt sich noch einmal durchchecken, liegt bereits für 4 Stunden operationsbereit im Bett, stellt sich seelisch drauf ein - da stellen die Herren in den weissen Kitteln fest, dass die OP doch 4 - 5 Stunden dauern sollte und sie dafür jetzt keine Zeit haben. Der nächste freie Termin ist in einem Monat (!!!!!) und sie sollte nun wieder nach Hause gehen.
Und dann noch diese freche Bemerkung “wir machen den Termin am besten auf Abruf, denn Sie sind ja eh in Karenz…..” Hallo???? Tickt da wer nicht ganz richtig? Ist Karenz Urlaub? Oder sind Kinder einfach so leicht “wegzuorganisieren”? Und wie spielt man mit der Psyche eines Menschen, der eine Operation vor sich hat und Angst vor Krebs hat? Zuerst superdringend und dann um ein Monat verschieben? Was läuft da nicht richtig?

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.