30. Juli, 2004

Ich hab’s getan :-)

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 14:54

Ich hab mich jetzt endgültig nach sieben Jahren von meinem Netzbetreiber dahingehend verabschiedet, dass ich die Box mit der neuen Nummer besprochen habe und ab sofort mein neues Handy mit neuer Nummer benützen werde.

29. Juli, 2004

Voila!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 23:35

Stolz präsentiere ich unser neuestes Projekt (was zwar noch nicht gaaaaaaaaanz fertig ist, aber “fast”)

www.billig-mall.net - Guckst du? Und sagst mir die Meinung? *smile*

Mahhhhhhhhhh tut mir jetzt mein Gnack weh…. vor lauter tippseln und herumbasteln :-) , Aber happy bin ich *smile*

25. Juli, 2004

Eve unter Strom

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 13:11

Unsere Katze liebt wohl das Kribbeln, wenn Sie auf Kabeln schläft *grins*

     

Angriff auf die
Lachmuskeln!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 11:39

Ahhhhhh…. Leute, ich hab mich heute noch gar nicht so recht erholt vom gestrigen Kinoabend - 2 Filme angesehen - 2 absolute Kracher was das Training der Lachmuskeln anbelangt!

Als Erstes sahen wir uns Shrek2 an. Ich denke, er war sogar noch besser als Teil 1, denn im Teil 1 waren zwar auch schon viele Gags untergebracht, aber es wurde einfach auch das Publikum mit einer genialen Animation begeistert. Nun kannte man diese guten Animationen schon - umso mehr Wert wurde bei Shrek2 auf noch mehr und noch bessere Gags gelegt wurde. Es war einfach super und sehr unterhaltsam! Der Esel war genial, als er plötzlich zum Pferd wurde oder wie böse hat er denn dreingesehen, als der gestiefelte Kater auf Shrek’s Schultern sitzend in Shrek’s Ohren flüsterte? Einfach genial! Wer’s noch nicht gesehen hat! ANSEHEN!

Als zweites kam sowieso der Überlacher! (T)rauschiff Surprise - Periode 1. Bully hat nach “Der Schuh des Manitu” den Mut gehabt noch ein Schäufelchen draufzulegen. Kaum jemand hat gedacht, dass “Der Schuh des Manitu” - der Europas erfolgreichster Film aller Zeiten überhaupt war übertrumpft hätte werden können. Mit dem Traumschiff hat er den nächsten Angriff auf die Lachmuskeln gestartet und es ist ihm ausgezeichnet gelungen. Ich kann gar nicht aufzählen was mir am Besten gefallen hat - denn nach sovielen Gags an einem Abend braucht man wohl so seine Zeit um das alles zu verarbeiten! Superwitzig fand ich z.B. die Szene im Gefängnis mit dem Schweinchen, oder der Reinigungstyp(Spion) der im Regierungsrat geputzt hat und am Rücken seines Overalls “Rent a Spy” stehen hatte *hihi*. Aber es gab noch so viel mehr, auch Till Schweiger glänzte als Comedyheld. Es war einfach klasse! Sogar nach dem Ende des Films - nach dem Abspann kam noch ein letzter Gag - mit dem wurden aber nur die Kinobesucher belohnt die auch sitzten geblieben sind :-)

Einziger Wehrmutstropfen…. Zwischen den Filmen wollten wir noch eine Kleinigkeit essen - dummerweise hatte unser Lieblingsmexikaner zu (!!) und wir gingen in unser Stamm-Irish-Pub. Dort gab es aber nicht wirklich was “leichtes” salatiges für mich. So entschied ich mich für den Clubtoast, weil dort zumindest reichliche Salatgarnitur dabeistand. Leute, ich bekam eine Portion für drei Erwachsene - wenig Salat, dafür umso mehr gebackene Kartoffelscheiben! Die Scheiben hab ich gleich mal liegengelassen und habe den Toast gegessen - mit sehr schlechtem Gewissen, so dass mir die Bissen fast im Hals steckengeblieben sind - aber nur am Anfang, dann begann’s nämlich lecker zu schmecken*hihi*

Zur Strafe gibts heute kein Mittagessen - nur Ananas und ein leichter Thunfischsalat am Abend. Punkt.

23. Juli, 2004

kein Handy….

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 16:52

*snief* - dabei hatte ich mich schon soooo gefreut! Wir haben doch letzte Woche unsere neuen Handys bestellt - sind noch immer nicht da. Anruf von mir…. die haben den Antrag verschlampt *heul* - dabei wollte ich schon so gern damit herumspielen…..

Nächste Seite »

Website hosted by Developer AT. Powered by WordPress. Theme by H P Nadig and Weblogs.us