31. Oktober, 2004

Ägypten….

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 11:14

Hach, es war sooooooooooo schön! Ein Urlaub vom Feinsten! Wir sind nun schon seit Donnerstag spätabends wieder zu Hause, hatten noch das Glück uns von meiner Mama bis gestern mittag verwöhnen zu lassen, so dass wir auch noch den perfekten Ausklang haben finden können! An dieser Stelle muss ich meiner Mama einen riesengroßen DANK aussprechen, denn sie hat die zwei Wochen lang Sohnemann David, unsere Katzen und unsere Wohnung gehütet. Und nicht nur das, unsere Wohnung blitzt in neuem Glanz, dass es eine Freude ist! :-) )))))

Wir waren ja nun schon zum 3. Mal in Ägypten, die beiden anderen Male im Dezember, aber dieser Urlaub im Oktober war einfach herrlich! Wir hatten nie Temperaturen unter 30 Grad (meist so zwischen 32 und 35 Grad), auch abends war es sehr warm - im Gegensatz zu unseren bisherigen Aufenthalten dort im Dezember brauchten wir keinerlei langärmelige Kleidung.

Wir haben getaucht und geblubbert dass es eine Freude war und wurden mit der Sicht auf Schildkröten, Rochen und Baracudas belohnt - Auch Delphine begleiteten eine Bootsausfahrt mit.

Das erste Hotelzimmer das wir bekamen war zwar sehr schön, aber es zeigte auf die Rückseite (Autobahnseite) hinaus und war direkt über den Agreggaten der Klimaanlagen angelegt. Also war es dort beinahe unerträglich laut! Zum Glück mussten wir dort nur eine Nacht verbringen - da waren wir aber eh so müde von der Reise dass der Lärm eher nebensächlich war. Das neue Zimmer war fein, mit Blick in einen der zwei Innenhöfe mit Pool und Palmen…

Das Grand Resort ist ein wirklich feines schönes Hotel, aber wir würden es nicht mehr buchen. Das Grand Hotel gegenüber haben wir schon 2 x gebucht gehabt, es ist kleiner, architektonisch nicht soooo schön, aber es ist dort nicht so eine derartige Massenabfertigung beim Essen wie im Resort. Das Essen war lecker und reichhaltig (die ersten paar Tage…), dann stellten wir bald fest, dass es immer das selbe war und mit der Zeit sehr eintönig wurde. Hier hat wieder das Grand Hotel mit seinen Themenabenden im Restaurant klar die Nase vorn.

Aber sonst war alles Klasse! Keine Spur von Stornowellen nach den Terroranschlägen die kurz vor unserer Abreise passiert sind. Die Hotels voll und ausgebucht - auffällig viele Italiener, Holländer und vor allem Russen waren dort! Als wir zuletzt dort waren haben wir fast hauptsächlich Deutsche angetroffen. So ändern sich die Zeiten :-) .

Das Wasser war wie immer kristallklar, von hellblau über alle möglichen Türkistöne bis ins dunkelblau…. in der Sonne braten, leckeres ägyptisches Bier, jeden Abend die Shisha in Apfel, Minz oder Banane…, schlafen, faulenzen, lesen, Karten spielen, schnorcheln, Bootsausfahrten, tauchen, UW-Fotos schießen, in der Strömung treiben lassen, schweben, staunen, von Fischen umgeben sein, abschalten, träumen, Seele baumeln lassen.

Es war einfach herrlich und es hat uns totaaaaaaaaaal gut getan!

Aus über 850 Fotos gibt es einen ausführlichen Auszug online zu betrachten (560 Bilder). Die Fotos sind von der Qualität her stark verkleinert, wer Lust hat das eine oder andere auch superscharf und hochauflösend zu bekommen (zwischen 500k und 1,8 MB groß) der soll uns einfach ein Mail mit der Bildnummer mailen! - Vielleicht entdeckt ja jemand auf den Fotos auch einen Krokodilfisch bzw. einen Steinfisch? (sehr gut getarnt!)

Hier gehts zur Fotogallerie

Einen kleinen Auszug gibts noch hier zu sehen…



1 Kommentar »

  1. hi ihr 2 :-)

    schön dass ihr wieder gut nach hause gekommen seid.
    obwohl ihr sicher noch gerne dort geblieben wäret…
    die fotos sind klasse *träum*

    lg
    hans & myriam

    Kommentar von DER FREUND — 31. Oktober, 2004 @ 15:52

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.