9. Dezember, 2005

Unterschiedliche Blickwinkel

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 11:52

Wenn man auf der Suche nach Förderungen bzw. Investoren ist, dann sieht man auch diverse Zeitungsartikel die einem förmlich ins Auge springen. Da war doch in der Zeitung der Stadt Wien ein Artikel drin, wo “Klein- und Mittelbetriebe” mit Geldmitteln bei Expansion und Weiterentwicklung unterstützt werden. 100 Mio Euro stehen den Wiener Betrieben zur Verfügung. Whow - ein Schlaraffenland. Man betone die Aussage *Klein*- und Mittelbetriebe. Ich rufe heute da an, erkläre mein Anliegen. Aufgrund der “Geschichte” bzw. Ausrichtung des Unternehmens würden wir ja ganz gut passen, *aber* der Bedarf den wir haben der ist viel zu gering (!). Ähm. Die kleinsten Beträge die die zuschießen liegen bei 500.000,- aufwärts. Na, da sind wir ja meilenweit davon entfernt! Hallo? Kleinbetriebe? Was machen die mit Investitionen von 500.000,- Euro? Aber ich habe wieder eine Weiterempfehlung bekommen * *freu* *. Also dranbleiben heißt die Devise.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.