6. Juli, 2006

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 10:43

Anfang Juli habe ich begonnen mich von meinen überschüssigen Kilos zu befreien, den Großteil meiner “Aktivitäten” habe ich in einem Forum mitgeschrieben, aber eigentlich gehört die “Story” auch in mein Blog. Daher trage ich die Postings heute (23.11.) mal nach :-)

Ich melde mich wieder im Kreis der Abnehmwilligen, letztes Jahr habe ich brav abgenommen, mittlerweile wieder alles raufgefuttert. Am Montag habe ich wieder begonnen abzunehmen, bin sehr motiviert und habe mich auch wieder in die Wiegetagstabelle eingetragen (hab mich grad vorhin aber leider vertippt, es soll 89,6 heißen und nicht 86,6).

Abnehmen werde ich nach einem Programm dass sich “Lifestyle-Programm” nennt, es ähnelt der LOGI-Methode.

Grundsätzlich ist es so aufgebaut, dass man 28 Abnahme Tage hat, dann geht man über zum Gewichtsmanagement, was einer grundsätzlichen Ernährungsumstellung gleich kommt. Sollten nach den Abnahmetagen nicht genug Kilos weg sein, einfach nochmal 28 Tage usw. machen.

Es gibt immer mindestens 6 Mahlzeiten

1te Woche
1-3 Tag: Proteintage um den Stoffwechsel in Schwung zu bekommen
4-7 Tag: Gewichtsabnahmetage

2te Woche
1. Tag: Proteintag
2-7. Tag: Gewichtsabnahmetage

3-4te Woche wie 2. Woche.

Beispiel für einen Proteintag:
Frühstück: 1 Ei
Snack: 70 g. fettarmen Käse
Mittag: 100g Hühnerbrust
Snack: 115g Cottage Cheese
Abend: 100 g Putenschnitzel natur
Snack: magerer Aufschnitt (75g)

Alternativ kann man auch Proteinriegel oder Proteinshakes zu sich nehmen (= aber GEschmackssache)

Heute habe ich z.B. eien Gewichtsabnahmetag:
Frühstück: 1 Ei, 60g Putenschinken, 1 Vollkornknäcke
Snack: 1/2 Proteinriegel
Mittag: 100g Rinds-Hüferlsteak, 2 Tassen Gemüse, Salat
Snack: 1/2 Proteinriegel
Abend: gebratene Putenbrust, salat
Snack: magerer aufschnitt (60g)

mindestens 2 1/2 Liter Wasser
Sport machen

Zusätzlich nehme ich noch unterstützend folgende Nahrungsergänzungen
viele Balaststoffe (in gepresster form *g*)
Multivitamin
Omega 3
CLA 500

Wichtig ist - nie Hunger zu haben, sollte er sich trotzdem einstellen, zwischendurch irgendwas kleines rein eiweißhaltiges essen.

Soweit meine ersten Erfahrungsberichte. Ich werde euch am Laufenden halten!

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.