6. November, 2006

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 10:16

Ich wurde gefragt ob ich jetzt nur noch Proteinhaltige Speisen esse und Kohlenhydrate ganz weglasse. Meine Antwort darauf:

Ja, im Moment lasse ich Nudeln, Reis, Kartoffeln, Mehl, Zucker komplett weg. Auch mein Mann! Und es fehlt uns überhaupt nicht! Das Geheimnis liegt wohl darin dass wir dafür mehr komplexe KH’s zu uns nehmen in Form von viel Gemüse!

Also was ich in Ernährungsfragen gelernt habe sind gerade KH’s die Übeltäter wenn es um Heisshunger geht! Eiweiss sättigt viel länger und dauerhafter. Wichtig ist, einfach oft genug und ausreichend zu essen, keinen Hunger aufkommen lassen!

Und gar keine KH’s stimmt ja nicht, ich esse an den normalen Tagen morgens ein Knäckebrot, vormittags meistens einen halben Proteinriegel (der hat aber auch KH drin!) oder ein Fruchtjoghurt (das ist nicht ganz Zuckerfrei - aber hat sehr wenig drin, also auch Kohlenhydrate, auch durchs Obst), Mittags meist viel Gemüse, - da sind auch KH drin - also in Summe komme ich schon auf die KH die mein Körper braucht. Außerdem nehme ich zusätzlich Ballaststoffe ein - schmeckt zwar ein bisserl nach Sägespänen, ist aber sehr wirkungsvoll *g* - jetzt verdauungsmäßig gesehen.
Nachmittag gibts dann auch irgendeinen Snack und 1 Stk. Obst dazu, das Obst hat aufgrund Fruchtzucker auch KH…

Also es kommt schon was zusammen.

In der Erhaltungsphase (d.h. wenn ich mein Ziel erreicht habe und nicht weiter abnehmen möchte) sind KH’s durchaus empfohlen und erwünscht. D.h. da gibts mehr Knäckebrot in der Früh (oder VK-Brot!), Vollkornnudeln, Kartoffeln etc. Wichtig ist es hier darauf zu achten dass es sich um komplexe KH’s handelt!

Ich kann mir zwar jetzt kaum vorstellen mehr zu essen, aber irgendwann will ich dann ja nimmer abnehmen - dauert ja noch ein bisserl - aber dann wird der Ernährungsplan deutlich ausgeglichener als er jetzt ist.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.