27. Dezember, 2006

Küchengeschichten

Abgelegt unter: Allgemein, Lifestyleprogramm, Küchengeschichten — Babs @ 17:30

Hab heut wieder lecker gekocht, hat gut geschmeckt, war Figurfreundlich und ich hab’s fotografisch festgehalten!

Man braucht: Rinderfaschiertes, 2 große Karotten, 1 Stange Porree, 1 Ei, ein paar Tropfen Olivenöl, Gewürze

Karotten fein reiben, Porree fein schneiden

in wenig Olivenöl kurz anbraten

mit Faschiertem vermischen, ein Ei dazu, gut abkneten

in heiße beschichtete Pfanne geben, anbraten

nebenbei knackigen Salat herrichten

das Gemüse-Faschierte-Laberl in der Pfanne wenden und dann bei niedriger Hitze zugedeckt fertigbraten lassen

fertig! - mit ordentlich Salat, eine Köstlichkeit!

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.