31. Januar, 2007

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 16:53

Heute unverändert 75,4kg, in Anbetracht des Krapfens den ich gestern genüsslich verspeist hatte sehr ok Mr. Green

Mein gestriger Tag:

Frühstück: 1 Ei, Knäckebrot, 60g Putenkrakauer, Kaffee, Wasser, Vitalstoffe

Snack: 1 Fruchtjoghurt (Gmundner, 250 g)

Mittagessen: Zanderfilet auf Blattspinat mit Patros (hat mir nicht geschmeckt… ist mir auch nicht so gelungen wie ich es gedacht hatte…)

Nachmittag: 1 Krapfen Mr. Green

Snack: 1/2 Proteinriegel, 1 Mandarine

Abendessen: Vieeel Bunter Salat mit 100g Schinken und Käse zerschnippelt untergemischt

Snack: 1/2 Proteindrink (1/2 Aktivia-Joghurt druntergemischt)

30. Januar, 2007

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 09:32

wieder -200g zu gestern, also 75,4kg. Gestern war Proteintag, irgendwie hatte ich diesmal das Gefühl dass ich an dem Tag nicht so ganz “rund” gelaufen bin. Aber es kann ja nicht jeder P-Day ein perfekter P-Day sein.

Frühstück: 1 Ei (dazu muss man sagen, dass ich zuerst den P-Day vergessen hatte, komplettes Frühstück war am Teller, dann fiel es mir ein, habe alles außer das Ei an David abgegeben Mr. Green Ist irgendwie seltsam - ich glaube Speichelfluss und Magen hatten sich zu dem Zeitpunkt schon auf “mehr” eingestellt - und dann gab’s “nur” das Ei, was sonst üblicherweise kein Problem ist am P-Day….)

Snack: 1 ganzer Proteinriegel (unterwegs als ich Auto2 spazierengefahren bin um die Batterie aufzuladen Wink )

Mittagessen: Fleisch-Sugo von den Spaghetti Rolling Eyes (nicht rein P-Daymäßig, denn da war auch viel Zwiebel und Tomatenmark drin). Von der Menge war ich deutlich drüber, habe die Menge am Teller mit ungefähr 120g einfach als zu wenig empfunden…

Snack: 1 Naturjoghurt, etw. Milch, Vanilleproteinpulver eingerührt

Abendessen: war unterwegs, Vortrag machen, währenddessen ungefähr 1/2 Protein-Riegel genascht

AbendessenII: 125g Räucherforelle (wieder mal zu viel, hätten nur 100g sein sollen, wollte aber den Rest nicht weggeben.. Shocked

Snack: 1/2 Proteindrink Schoko

29. Januar, 2007

Lonpos Onlineshop ganz neu und frisch online!

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 18:34

Juhuuuu! Unser Lonpos Onlineshop ist ganz neu! Frisch geputzt und poliert, aufgemöbelt und modernisiert! Ich bin ganz stolz drauf, weil er wirklich schön geworden ist und nun kann auch endlich mit Kreditkarte, Bankomatkarte (!) und mit Online-Banking bezahlt werden! Die Möglichkeit mit Bankomatkarte online zu bezahlen ist ziemlich neu und wird bis jetzt erst von sehr wenigen Onlineshops angeboten. Wir sind hier gleich vorne mit dabei. Ich find’s sehr praktisch, denn Bankomatkarte hat fast jeder! Man muss sich nur einmal registrieren, sich ein Passwort besorgen und ab dem Zeitpunkt kann man in Shops die “Maestro Secure Code” als Zahlungsmittel anbieten bequem online bezahlen!

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 09:59

Heute gab’s ein Plus von 400g, also 75,6kg. Macht nix, heute ist Proteintag, morgen ist das wieder weg!

Mein gestriger Tag:

Frühstück: 1 Ei, 40g Beinschinken, 1 Aktiva Joghurt, 1 Knäckebrot, Kaffee, Wasser, Vitalstoffe

Snack: nix (spät gefrühstückt)

Mittagessen:120g Putenrollbraten, RomanescoGemüse, Salat, Vitalstoffe

Snack: 1/2 Proteinriegel, 1/2 Apfel, 1 Mandarine

Abendessen: 110g Putenrollbraten, vieeel Salat, Vitalstoffe

Snack: 1/2 Proteindrink

28. Januar, 2007

Lifestyleprogramm - Das Erfolgstagebuch

Abgelegt unter: Lifestyleprogramm — Babs @ 11:20

Heute Gleichstand auf der Waage - 75,2kg passt!

Man lese und Staune, ich habe gestern Nudeln gegessen (!), und vorgestern 1 Kartoffel, aber das hat wiederum mit einem Experiment für mich selber zu tun, weil ich gerne wissen möchte wie ich nun nach diesen Monaten auf kleine Mengen KH-Beilagen reagiere.

Mein gestriger Tag:

Frühstück: 1 Ei, 60g Schinken, Knäckebrot, Kaffee, Wasser, Vitalstoffe

Snack: Fruchtjoghurt

Mittagessen: Puten-Currygeschnetzeltes mit Zucchini und VK-Nudeln, Vitalstoffe

Bestehend aus: Putenbrust, 1 Zwiebel, 1 Zucchini, 1TL Olivenöl, 1 Becher Creme Fraiche, Vegeta, Piripiri
Zwiebeln anrösten, Putenbrust mitrösten, Zucchini reinraffeln, kurz rösten,

etwas Wasser aufgießen, Creme Fraiche einrühren, ein paar Minuten ziehen lassen.

Vollkornnudeln dazu, fertig!

Snack: 1/2 Proteinriegel, 1/4l frischer Orangensaft

Abendessen: 100g Aufschnitt + Radieschen, Tomate, Paprika, Vitalstoffe

Snack: 1/2 Proteindrink

Nächste Seite »

Website hosted by Developer AT. Powered by WordPress. Theme by H P Nadig and Weblogs.us