5. Januar, 2007

Kohlrouladen

Abgelegt unter: Küchengeschichten — Babs @ 13:22

Heute habe ich Kohlrouladen gemacht und zwar so:

Ausgangslage:

Zwiebel und Paprika in wenig Olivenöl anrösten

Kohl entblättern

Faschiertes mit Zwiebel und Paprika + 2 Eiern + Gewürzen vermischen

Kohl kurz blanchieren

Mittlere Blattnähte rausschneiden


füllen


In eine Auflaufform legen und mit Rindsupper übergießen, ab ins Rohr damit

Den restlichen Kohl habe ich zusammengeschnippelt, gedünstet, wird als Beilage gereicht, dieses Gewürz kommt dazu:

Mahlzeit!

1 Kommentar »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.