18. Januar, 2007

Schinkenkraut

Abgelegt unter: Küchengeschichten — Babs @ 19:20

Ausgangslage:
Krautkopf (3/4 verwendet), 1 Block Putenschinken, 3 Zwiebeln, 1roter Paprika, Gewürze(Salz, Kräuter aus der Mühle “provence”, Piripiri, Knoblauch)

Zwiebeln und Schinken würfeln und in 1 TL Olivenöl anbraten

Kraut würfelig schneiden, dazugeben

Paprika kleinwürfelig schneiden (für die Farbe Smile )

untermischen, Gewürze dazugeben

verrühren, dünsten lassen im eigenen Saft

fertig!

1 Kommentar »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.