22. März, 2007

Überbackenes Gemüse

Abgelegt unter: Küchengeschichten — Babs @ 16:42

Ausgangslage: verschiedenes frisches Gemüse (Ich habe 1 Bund Brokkoli, 3 Paprika (gelb, rot und grün), 2 Zucchini, 1/2 Aubergine genommen), 1 Packung Philadelphia Kräuter, 1 geräucherte, gekochte Truthahn-Keule (Haut mit Fett entfernen!!) - dieses Fleisch ist SEHR saftig und schmeckt sehr lecker!

Das Gemüse in kochendes Wasser geben (mit reichlich Vegeta und Knoblauch gewürzt), ein paar Minuten Kochen lassen (soll nicht weich sein - eher bißfest)

Währenddessen die Putenkeule zerlegen und in Würfeln schneiden



Mit Philadelphia und ein paar EL Wasser vermischen, Salz und Knoblauch dazugeben

Gemüse abseihen, in Auflaufform geben

Philadelphia-Schinkenwürfel-Gemisch drübergeben

20 min ins heiße Backrohr (190°)

fertig!

1 Kommentar »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.