29. März, 2007

Matjes-Hülsenfrüchte-Salat

Abgelegt unter: Küchengeschichten — Babs @ 13:10

Habe heute einen lecker-schmecker-Matjessalat gezaubert! Macht schön satt, ist gesund (Fisch, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse - alles auf einmal) und schmeckt super!

Ausgangslage: 200g Matjesfilet, 200g Hülsenfrüchte (trocken), 1/2 Zwiebel, Gurke, Tomaten, gelber Paprika, 1 Apfel, Salz, Vegeta, Schnittlauch, Balsamico-Essig, Olivenöl

Hülsenfrüchte abwiegen und in kochendes Wasser geben (1 Std. kochen), am Ende salzen und Vegeta dazugeben

Inzwischen das Gemüse und Apfel klein schneiden, Matjes klein schneiden, in Salatschüssel geben, salzen, Essig- Öl (Öl immer abmessen ! 2 TL) dazu geben. Schnittlauch dazugeben, verrühren, zudecken, in den Kühlschrank geben

Wenn Hülsenfrüchte fertig gekocht sind, abseihen, kalt abschwemmen (oder so auskühlen lassen), mit dem Salat in der Schüssel vermischen, fertig!

2 Kommentare »

  1. Ach ja - noch ein Tipp: Den Matjes, nachdem er aus dem Glas genommen wurde, schön mit Küchenrolle abtupfen, damit da kein unnötiges Fett in den Salat gelangt ;-)

    Kommentar von Babs — 29. März, 2007 @ 13:16

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.