28. Februar, 2011

Seltsame Träume

Abgelegt unter: Allgemein — Babs @ 10:26

Heute muss ich den Traum der letzten Nacht niederschreiben.

Umfeld: Ich war Anfang 20, hatte aber schon meine Familie wie jetzt. Ich ging zur Schule, bzw. es gab Schulkollegen oder Studiums-Kollegen - irgendwas in der Art.

Ich befand mich mit ungefähr 10-15 Leuten in einer Art Fabrikshalle. Dort stand ein Container (ähnlich wie man die Bauschuttcontainer kennt) an einer Wand, direkt an dieser Stelle der Wand befand sich auch ein Fenster und wir befanden uns im 3. Stockwerk. Das Bild das sich mir bot, war folgendes. Ich lag mit dem Rücken nach unten in dem Container, welcher bis nach oben hin mit Schutt gefüllt war und die anderen bekämpften mich - versuchten mich zu schlagen und ich wehrte mich. Warum weiß ich nicht. Es war aber bedrohlich und ich fasste alle Kraft zusammen und packte einen jungen Mann (keine nähere Vorstellung davon), bäumte mich auf und stieß ihn durch das Fenster neben dem Container. Es barst und er fiel runter auf den Boden vor der Halle und war tot.

Die darauffolgende Situation war, ich war aufgrunddessen im Gerichtssaal, mir wurde deswegen der Prozess gemacht. Keiner verteidigte mich - niemand glaubte mir, dass ich mich gewehrt hatte. Alle die dabei waren sagten gegen mich aus. Ich wurde zu 8 Jahren Gefängnis verurteilt.

Diese Situation war emotional so heftig, dass ich davon wach wurde und komplett verdattert war im ersten Moment. Und ich war froh, dass es nur ein Traum war. Warum träumt man solche Dinge?

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

Couldn't find your convert utility. Check that you have ImageMagick installed.